Politik

Die BILD...

Ich habe heute eine Entdeckung gemacht!

Es gibt wirklich noch Menschen, die sich mit dem unmöglichsten, -wahresten und -glaublichsten Schundblatt, dass für 50 Cent in Deutschland zu ergattern ist, auseinandersetzen...

Deshalb habe ich beschlossen diesen Menschen einen eigenen Post, eine Seite (siehe Zusatsseiten) und einen Link (siehe Links) zu widmen.

Kommen wir zum Thema:
Ich habe einen blog entdeckt auf dem sich Journalisten kritisch mit den Artikeln der Printausgabe der BILD (auch gerne im Vergleich mit der Online-Ausgabe) auseinandersetzen und ihnen die politische Korrektness und Würde wiedergeben, indem sie die ganzen Fehler bemängeln. Ich weiss, dass das den Springer-Verlag kaum kratzt und den Menschen, die die BILD voller Inbrunst und Überzeugung lesen und dem Kram leider glauben, kaum vom Gegenteil überzeugen wird. Dennoch bin ich gerne bereit die Kritik über die Bild mitzutragen und verbreite damit gerne diesen blog! Von meiner Seite ist er auch nur zu empfehlen, da nicht zu trocken dafür gut gelaunt geschrieben.

Also hier der blog:
BILDblog

Schaut ruhig mal vorbei!

A la prochaine
Tobias

2 Kommentare 10.10.06 18:00, kommentieren

Werbung


Werbung