Da isser mal wieder reingeschneit

Tach!

Das is eine angemessene Begrüssung an alle, die schon länger darauf warten, dass sich jemand zurückmeldet auf der Blog-Landschaft - Ich...
Nachdem ich meinen letzten Eintrag vor etwas über einem Jahr geschrieben habe, möchte ich hier wieder weiterführen, was nie wirklich beendet war.
Ich habe das letzte Schuljahr in Krelingen (Walsrode)
gewohnt und dort kein internet gehabt. Somit ist meine gesamte Internetaktivität stark zurückgegangen. Dürften auch die Leute gemerkt haben, die mir mails geschrieben haben. Jetzt bin ich jedoch nach Hannover gezogen und habe hier wieder Internet und so langsam stellen sich dann die Internetaktivitäten wieder ein. studivz, schuelervz, facebook, gmx, web.de, strato, die eigenen internetseiten, ds und das onlinegame meiner neuen mitbewohner Behind the Sun . All das kann ich wieder regelmässig bearbeiten, verbessern etc. Und dementsprechend lag es auch nah den blog wieder in Angriff zu nehmen. Das neue Design dürfte aufgefallen sein. Ich dachte das Schwarze ist wieder ein bischen out. Und mein Headerbild dürft ihr gerne in seiner Bedeutung interpretieren und ein Versuch der Erklärung als Kommentar zu diesem Post hinterlassen. Dann sehe ich auch, wer überhaupt noch meinen blog liest
Kurz erklärt sei, dass ich jetzt schon das zweite Jahr in Folge auf die Berufsbildende Schule 3 in Celle gehe und dort die Fachoberschule Gesundheit und Soziales- Sozialpädagogik besuche. Ich habe dann voraussichtlich Ende Juni nächsten Jahres meine allgemeine Fachhochschulreife in der Tasche. Letztes Jahr habe ich für die elfte Klasse drei Praktika über das Schuljahr verteilt gemacht - Im St. Joseph-Stift in Celle, im Geistlichen Rüstzentrum in Krelingen und im Gemeindejugendwerk NOS in Hannover.
Während meines Wohnens in Krelingen hat sich mein Engagement in verschiedenen Bereichen dann auch verschoben. War mein Wirken in der Feuerwehrkapelle Wietze noch nicht beendet, habe ich spätestens ab dann nicht mehr dort ausgeholfen. Schützenvereine haben mich auch nicht mehr gesehen. In meiner Gemeinde in Celle konnte ich auch nicht mehr so viel tun, da ich eine dreiviertel Stunde mit dem Auto von Celle weg war. Und in der Lokalpolitik war ein Engagement auch nicht mehr ganz möglich, wegen der Antinähe und der Zeit. Ich habe ja auch die Praktika gemacht und deswegen verschieden unter der Woche Zeit gehabt. Verstärkt hat sich mein Engagement in der Zeit im Rüstzentrum und in unserem eigenen neu gegründeten Jugendhauskreis Krelingen. Ausserdem hat sich meine Arbeit innerhalb des GJW wesentlich verstärkt., auch durch mein Praktikum. Dazu später mehr.

So ist doch erkennbar, dass sich, in jedem weitern Lebensjahr eines Menschen, immer weiter Dinge verändern und fortschreiten.
Vielen Dank an alle die wieder zum Lesen hierher zurückfinden.

20.9.08 01:13

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mag (20.9.08 18:58)
hallo mon cher ami...
*lächel*
JA!!! ist lange her, ein Jahr und vieles ist geschehen! Hab dich in den letzten Monaten schon sehr vermisst, du treulose Tomate.
Dann gab es aber auch bei mir so viele Veränderungen, dass ich kaum "Schritt halten" konnte! Werde eben doch älter! *lach*
Vllt. magst du dich mal wieder melden? ICQ und MSN laufen wie gewohnt! Und Telefon hab ich auch noch immer! Hast die Nummer nicht mehr? Frag Steve! *lach*
bussi
Mag
bis bald (hoff)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung